Schattenburg Museum Feldkirch

In Feldkirch, der westlichsten Stadt Österreichs, mit ca. 30.000 Einwohnern, ist das Heimatmuseum in der über die Grenzen hinaus bekannten Schattenburg untergebracht.
Der Name leitet sich von "schatte, schad" ab, was soviel bedeutet wie "Schutz, Schirm". Erbaut wurde die Schattenburg vor etwa 750 Jahren und war bis 1390 Stammsitz der Grafen von Montfort-Feldkirch. Von 1390 bis 1773 Vogtburg der Habsburger. Die Rettung und Wiederbelebung verdankt die Burg dem 1912 gegründeten Museums- und Heimatschutz-Verein für Feldkirch und Umgebung. In den ebenerdig gelegenen Räumen beherbergt die Burg eine Schlosswirtschaft, die heute ebenso bekannt ist wie das Schattenburgmuseum, das sich in den Obergeschossen befindet.

Instagram

Seehotel Am Kaiserstrand
Am Kaiserstrand 1
6911 Lochau bei Bregenz
Bodensee / Vorarlberg / Österreich
Tel.: +43 5574 58 111
Fax: +43 5574 58 244 
info@seehotel-kaiserstrand.at